Geschrieben am

Sneaker-Reinigung – Tipps und Tricks zur Sneaker Pflege

sneaker reinigung

Wer die Sneaker liebt, der wird diese auch entsprechend pflegen. Jeder möchte an den Sneakern schließlich auch möglichst lange Zeit Freude haben. Zwar ist der Used-Look ein Trend, doch nicht jedem Trend wird meist gefolgt. An manchen Stellen ist der Used-Look natürlich akzeptabel, doch meist nicht im Alltag. Wer daher gepflegte und schöne Sneakers wünscht, muss sich mit der Reinigung und Pflege auseinander setzen. Für die Reinigung ist in erster Linie wichtig, aus welchem Material die Schuhe sind. Es gibt Sneaker schließlich aus Kunstleder, Glattleder, Rualeder oder auch Textil.

Was ist unbedingt bei der Reinigung zu beachten?

Wichtig ist, dass nach jeder Reinigung die Schuhe auch wieder trocknen müssen. Ist dann das Lederfett beispielsweise eingezogen, dann müssen die Sneakers auch unbedingt imprägniert werden. Im Laufe der Zeit sehen auch die Schnürsenkel nicht mehr aus wie zu Beginn. Die Schnürsenkel sollten am besten vor jeder Pflege entfernt werden und diese lassen sich in der Waschmaschine oder mit der Hand einfach säubern. Nachdem Schnürsenkel nicht besonders teuer sind, können diese auch gegen neue getauscht werden. Genauso wichtig wie eine regelmäßige Pflege der Sneaker ist auch die korrekte Aufbewahrung von Schuhen. Schöne Sneaker werden meist in offenen Regalen gelagert, damit sie auch einen Blickfang darstellen. Der Nachteil dabei ist dann jedoch auch, dass die Sneaker ungeschützt sind. Bei Transportboxen beispielsweise sind die Schuhe besser geschützt, doch dafür kommt man auch schwieriger an die Schuhe ran. Oft werden die Sneaker auch einfach in dem Karton gelassen, doch dann sind die Schuhe nicht sichtbar und es sieht rasch unordentlich aus.

Die Modelle aus Textil reinigen

Wenn die Sneaker zum größten Teil aus Mesh oder Stoff bestehen, dann funktioniert die Reinigung in der Waschmaschine. Viele sind sich unsicher und dann funktioniert auch die Reinigung mit der Hand. Wichtig sind dann lauwarmes Wasser, die weiche Bürste, ein Sneaker Cleaner, Shampoo oder Waschmittel sowie der fusselfreie Lappen. Der grobe Schmutz wird abgebürstet und im Wasser wird das entsprechende Mittel aufgelöst. Die Schuhe werden mit der Bürste mit kreisenden Bewegungen gereinigt und ist die Schaumschicht vorhanden, dann kann der dreckige Schaum mit dem Lappen entfernt werden. In nasse Sneaker kommt Zeitungspapier und dann kommen die Schuhe raus zum Trocknen. Kommen Sneaker in die Waschmaschine werden Innensohle und Schnürsenkel am besten entfernt.

Synthetik-Material bei den Sneaker reinigen

Viele Sneaker haben künstlich hergestellte Materialien, Fake-Leder oder eine Gummioberfläche. Diese Schuhe können ebenfalls leicht gereinigt werden und dies mit Imprägnierspray, Bürste, Schwamm, Reinigungsschaum und dem groben Stofflappen. Die Schuhe werden abgebürstet, um groben Schmutz zu beseitigen. Auf den Schwamm kommt etwas Reinigungsschaum und damit werden die Seiten der Sohle und das Upper gereinigt. Ein feuchter Lappen kann die Sneaker abtupfen und nachdem die Schuhe luftgetrocknet wurden, werden sie imprägniert.

Die Sneaker aus glattem oder rauem Leder reinigen

Zu unterscheiden sind bei Glattleder beispielsweise Brushleder, Nappaleder und gedecktes Leder. Benötigt werden zwei Schuhbürsten, der Reinigungsschaum, das Mikrofasertuch, das lauwarme Wasser und das geeignete Lederpflegemittel. Mit der Bürste wird grober Schmutz entfernt und die Bürste wird in die Schüssel mit Wasser getunkt. Schuh-Reiniger kommt auf die Bürste und auch Spülmittel ist geeignet. Das Upper wird gleichmäßig und gründlich gebürstet und der Schmutz wird entfernt. Der verbleibende Schaum wird mit dem angefeuchteten Tuch entfernt und nachdem die Schuhe mit Zeitungspapier ausgestopft wurden, werden sie luftgetrocknet. Sind die Sneaker trocken, eignet sich ein Lederpflegemittel. Bei rauem Leder hingegeben gibt es Nubuk, Velours oder Wildleder. Hier gibt es die spezielle Nubukbürste, den Lederradiergummi und auch die spezielle Lederseife.

2 Gedanken zu „Sneaker-Reinigung – Tipps und Tricks zur Sneaker Pflege

  1. Ach, wunderbar! Meine Laufschuhe sind ganz schmutzig und jetzt weiß Ich dass, man irgendetwas besonderes nicht braucht die Schuhe zu putzen. Haben Sie auch Tipps Schuhe Einlagen zu putzen?

    1. Hallo Arnold,
      das freut uns zu hören. Für Schuheinlagen würde ich Ihnen folgenden Link Empfehlen:
      https://www.frag-mutti.de/orthopaedische-schuheinlagen-reinigen-und-schuetzen-a42223/
      Viele Grüße
      Ihr Sneaker-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.